Übersicht:






Zur Erinnerung - heute ist
 


Sie sind hier: Home > Startseite > Thema des Monats

Was leisten unsere Nieren?
 
30 bis 40% der Menschen mit Diabetes können ein Nierenversagen entwickeln, wenn der Diabetes nicht richtig behandelt wird.
Die Nieren liegen rechts und links neben der Wirbelsäule und entgiften unseren Körper, indem sie Gift und Abfallstoffe aus dem Körper in den Urin ausscheiden. Die Filterung besteht vereinfacht gesagt aus zwei Schritten:

Im ersten Schritt fließt das Blut durch mikroskopisch kleine Miniaturfilteranlagen, den Nierenkörperchen. Die feinen Blutgefäße dort besitzen Poren durch die Abfallstoffe hindurch gehen, aber wertvolle Substanzen wie Mineralstoffe, Spurenelemente und Wasser sind aber durch die Poren herausgefiltert worden. Eine  Verschwendung dieser Stoffe kann sich der Körper nicht leisten.
Somit ist es auch einzusehen, dass er so viele wie möglich aus dem Filtrat zurück holt.

Im Bereich des ableitenden Urinröhrchens des Nierenkörperchens tut er das sehr erfolgreich. Denn schließlich werden nur ca. 1,5 Liter Urin täglich ausgeschieden.

Somit ist es leicht zu verstehen, was bei einem Nierenschaden passiert. Der Rückholmechanismus kann nicht mehr funktionieren. Es bleiben wichtige Stoffe im Urin.

Im Blut ist der Anstieg von Abfallstoffen wie das Serumkreatinin jedoch erst ersichtlich, wenn die Nierenleistung um ca. 50% reduziert ist. Dann ist es jedoch für eine erfolgreiche Therapie reichlich spät.

Die frühe Entdeckung eines Nierenschadens ist mit der Bestimmung von Mikroalbumin im Urin möglich und hier ist auch eine erfolgreiche Therapie einsetzbar.

Für weitere Anfragen stehen wir Ihnen zur Verfügung.

powered   
bv
ReDMedia   

  Marien-Apotheke
   Lindenstraße 3
   09509 Pockau
   Telefon: (037367) 98 15
   Telefax: (037367) 98 16
   e-Mail: Klick

 

Ihre TREUE zahlt sich aus... Sammeln Sie
MARIEN-TALER!
Was Sie davon haben....
Wofür Sie ihn bekommen...
Informationen erhalten Sie
in Ihrer Marien-Apotheke!
und HIER!


Marien-Apotheke Pockau - Inh. Dr. Sybille Oestereich - Lindenstraße 3 - 09509 Pockau - Telefon: (037367) 98 15 - Telefax: (037367) 98 16 - service@apothekemarien.de
design by Dirk Reichel - ReDMedia.de - Rudolf-Breitscheid-Str.11 - 09405 Zschopau - Tel. (03725) 360-360 | copyright CMS phpwcms.de